Website für Handwerker

webdesign-fuer-handwerker

Sie sind Handwerker und möchten eine professionelle Homepage erstellen lassen? Das ist ein wertvoller Schritt, um Ihren Betrieb modern erscheinen zu lassen und Werbung zu machen. Durch eine eigene Website werden Handwerker online schnell gefunden und die Neukundenakquise wird erleichtert. Wir helfen Ihnen dabei, sich mit einem aussagekräftigen Webdesign für Handwerker professionell und modern zu vermarkten. Mit strategisch ausgerichteten Marketing Schritten schaffen Sie es in Kurzzeit viele Besucher auf Ihre Handwerker Website zu leiten. Die Kunden können sich einen Überblick über Ihre Leistungen und Ihre Arbeit verschaffen und Sie können davon überzeugen, der richtige Partner für die zu vergebenen Projekte zu sein.

Vorteile einer Website

So wie man früher im Telefonbuch nachgeschlagen hat, um Kontakte zu finden, ist es heutzutage gängig im Internet suchen. Wer einen Handwerker braucht, googelt also nach Fliesenleger, Installateur, Klempner, Elektriker etc. in seinem Umkreis. Nur wer eine Kontaktinformation im Internet hinterlegt hat, wird gefunden. Liegt eine Website vor, kann sich der Auftraggebende ein eigenes Bild machen. Die Website fungiert somit wie eine Broschüre Ihres Betriebs, die jeder einsehen kann. Zudem ist eine Website 24 Stunden täglich abrufbar, wodurch Sie es mit den passenden Inhalten und einem optisch ansprechenden Webdesign für Handwerker Betriebe schafft, den Kunden von sich zu überzeugen. Mit einer einfachen und unkomplizierten Kontaktaufnahme steht Ihrem neuen Auftrag nichts mehr im Weg. Wie das funktioniert, erklären wir in diesem Artikel.

Was gehört zu einer ansprechenden Website

webdesign-fuer-handwerker-marketing

Neben einem professionellen Webdesign für Handwerker und Marketing Content gibt es auf jeder Internetseite Inhalte, die eine Übersicht geben. Dazu gehört eine Startseite, die für einen ersten Eindruck des Unternehmens sorgt und Besucher willkommen heißt. Sie sollte mit wenigen Informationen Vertrauen schaffen und zu Kontaktinformationen weiterleiten. Der Startseite sollte eine Vorstellung des Unternehmens folgen. Diese kann eine Darstellung der Firmengeschichte mit möglichen Traditionen oder einer Motivation sein. Hier kann zum Beispiel auch das Mitarbeiterteam mit Fotos vorgestellt werden. Außerdem können sie auf Qualifikationen und Zertifikate wie zum Beispiel Meisterbriefe verweisen. Sie zeigen dem potenziellen Kunden Ihre Kompetenzen auf.

Mit einem Überblick über die Leistungen, die Sie erbringen, sieht der Endkunde mit wenigen Klicks auf Ihrer Handwerker Website, ob Sie seine Aufträge erfüllen können. Auch hier ist es sinnvoll zu direkten Kontaktinformationen zu verweisen, damit Sie problemlos und ohne lange Suchen kontaktiert werden können.
Wenn Sie auf Referenzen Ihrer Arbeit verweisen möchten, können Sie dies einmal separat machen und bereits abgeschlossene Projekte vorstellen oder Sie führen einen Handwerker Blog ein. Dieser kann beispielsweise wie ein Tagebuch aufgebaut werden und ebenfalls von Projekten oder Tipps, bezüglich Ihres Handwerks, berichten. Durch Fotos kann sich der Auftraggeber eine Meinung über Ihre Arbeitsqualitäten bilden. Sie wirken glaubwürdig und schaffen Vertrauen. Neben einem Blog können Sie zusätzlich auf Social-Media-Kanälen aktiv werden. Bedenken Sie in beiden Fällen, dass die Inhalte aktuell gehalten werden sollten.


Wichtige Punkte für eine Website

Der vermutlich wichtigste Punkt, der beachtet werden muss, wenn Sie eine Handwerker Website erstellen lassen möchten, sind die Kontaktinformationen. Hier sollten unbedingt Telefonnummer sowie die Anschrift des Betriebs angegeben werden. Des Weiteren können Sie Kontaktformulare hinterlegen, mit denen Nachrichten an Sie versendet werden können. Durch sogenannte Buttons kann der Kontakt direkt von der Startseite und der des Leistungsspektrums verlinkt werden, sodass eine problemlose Kontaktaufnahme gewährleistet ist.
Verpflichtend für Ihre Homepage sind die rechtlichen Punkte. In jeder Firmen Website muss ein Impressum mit Pflichtangaben vorhanden sein sowie eine Datenschutzerklärung gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) um rechtlich sichergestellt zu sein. Zudem muss der Umgang mit Cookies erklärt werden. Wenn Sie diese Inhalte in Ihre Website einbauen und zusätzlich ein passendes Webdesign wählen, haben Sie den Grundstein für die Neukundengewinnung gelegt.

Design und Marketing einer Website

webdesign-fuer-handwerker

Nicht nur bei einer Homepage für Handwerker, sondern auch bei jeder anderen Webseite im World Wide Web ist ein grafisch ansprechendes Webdesign für Handwerker von Nutzen, damit potenzielle Kunden auf Ihrer Website verweilen. Meist entscheidet sich schon innerhalb weniger Sekunden, ob ein User auf einer Homepage bleibt oder nicht. Dafür entscheidend sind technische Funktionalitäten, Ladezeiten aber auch Webdesigns, die zum Stöbern einladen. Um potenziellen Neukunden einen positiven ersten Eindruck zu vermitteln, muss Ihre Website authentisch und vertrauensvoll wirken.

Das passende Design einer Website


Mit einem modernen und ansprechenden Webdesign für Handwerker wird die hochwertige Qualität Ihrer Arbeit vermittelt. Kurze Ladezeiten und einwandfrei funktionierende Technik implizieren, dass User auf Ihrer anstelle einer anderen Handwerker Website verweilen und schließlich Sie zur Bearbeitung ihres Projektes wählen. Dazu gehört außerdem die problemlose Nutzung auf mobilen Endgeräten. Da Smartphone und Tablets sich zu ständigen Begleitern der Gegenwart entwickelt haben, sind sie bei der Nutzung von Websites nicht mehr wegzudenken. Da einige Funktionen von Webdesigns auf solchen Geräten nicht funktionieren, müssen diese angepasst werden, sodass sie wie gewünscht angezeigt werden und die gleichen funktionellen Eigenschaften aufweisen.
Stellen Sie zusätzlich zu einem passenden Webdesign für Handwerker Ihr Knowhow ansprechend auf der Website dar, überzeugt das den Kunden von Ihrer Arbeit.

Das zielführende Marketing einer Website

webdesign-fuer-handwerker

Wenn Sie als Handwerker Marketing betreiben wollen, müssen Sie neben dem Webdesign für Handwerker weitere Komponenten betrachten. Mit Hilfe von fachspezifischen Inhalten, können Sie Marketing Content für Ihre Firmen Website erstellen. Durch ausgewählte Keywords erscheint Ihre Homepage unter den ersten Google Suchen, potenzielle Kunden werden auf die Seite geleitet und so werden Sie als Handwerker online schneller gefunden. Dieser Prozess entsteht unter sogenannter Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO. Die Keywords, die mit einer umfangreichen Recherche ermittelt werden, werden sinnvoll in die Inhalte der Homepage eingefügt. Google wertet die ausgewählten Begriffe schließlich aus und erstellt ein Ranking. Mit Hilfe der Suchmaschinenoptimierung werden Kunden mit speziellen Anliegen dementsprechend sofort auf Ihre Seite geleitet. Sie können hierfür beispielsweise einen Handwerker Blog führen. In diesem Blog können Sie Tipps in Bezug auf Ihre Arbeit geben, von vergangenen Projekten berichten oder ähnlichem. Durch die Tipps können sie so Ihr Fachwissen darlegen und schließlich Vertrauen in Ihre Arbeit aufbauen. Wenn Sie von vergangenen Projekten berichten oder sogar durch Bilder darstellen, schaffen Sie eine gewisse Glaubwürdigkeit und verweisen zugleich auf Referenzen Ihrer Arbeit. Des Weiteren können Sie Ihre Firmengeschichte präsentieren und damit Ihre Expertise darlegen. Wenn Sie diese Punkte beachten, schaffen Sie es, sich gegenüber größeren Betrieben durchzusetzen.

Wie wird eine Homepage für Handwerker aktuell gehalten?

design-website-handwerker

Wenn Sie eine professionelle Homepage erstellen lassen möchten und als motivierter Handwerker online gefunden werden möchten, müssen Sie also auf ein modernes und professionelles Webdesign für Handwerker achten, dass Ihnen zu einer guten Vermarktung hilft. Doch egal, welches Webdesign Handwerker wählen, eine umfangreiche Keyword Recherche zur Gestaltung der Inhalte Ihrer Website ist essenziell zur Suchmaschinenoptimierung und damit zur Erscheinung in Google Suchen. Um ein fortlaufendes Handwerker Marketing zu betreiben, ist es wichtig, den Content aktuell zu halten und die Internetseite zu warten. Sie können die die Inhalte selbstständig ändern oder Sie nehmen dazu unseren Service in Anspruch.

Was kostet eine Homepage?

Um die Frage „Was kostet eine professionelle Homepage?“ zu beantworten, bieten wir einen Festpreis an, wenn Sie eine Handwerker Website erstellen lassen möchten. Wir bieten Ihnen eine Leistung an, die von dem Aufbau der Website über ein maßgeschneiderten Webdesign für Handwerker bis hin zum suchmaschinenoptimierten Marketing Content alles beinhaltet. Dabei arbeiten wir genau nach Ihren Vorstellungen und passen die Homepage Ihren Wünschen an.
Wenn Sie also eine professionelle Website erstellen lassen möchten, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie umfangreich und kompetent.